Sprache

Ich hätte gern
ein Stückchen
Paradies!

Der Berliner Projektraum manière noire
eröffnet neu am Freitag, 19. 12. 2014

manière noire | Berlin

Der Berliner Projektraum / die Druckwerkstatt und Galerie ‘manière noire’ eröffnet im Dezember 2014 neu mit der Ausstellung “I would like a bit of Paradise, please!” von Helen Acosta Iglesias. Wer hätte nicht gerne ein Stückchen Paradies? Am besten ganz für sich allein. Oder wird es vielleicht doch erst so richtig himmlisch, wenn wir das Paradies auch zu teilen verstehen, wie die Sprache, mit der wir – Gott sei Dank – nicht immer im Mund führen, was wir aussprechen.

weiterlesen ...

How to live better.

13 questions for Rizki Resa Utama
+ Video "The Happy Family"

rizki-resa-utama-the-happy-familiy-play

Video Talks #5 “HOW TO LIVE BETTER” – Video “The Happy Family” of the series “The Happy People” + 13 questions for Rizki Resa Utama by Clemens Wilhelm.
Its quite an awkward moment when you realize that a camera that is pointed at you is not going to take a photograph but is actually already filming you. This “it‘s a video”-moment is quite strange. The videos of your series “THE HAPPY PEOPLE” seem to be at home at this place between photography and video? What interests you in this confusing place?

weiterlesen ...

I want to
see them cry.

Video Talks #2.
Julia Charlotte Richter
Promised Land

still-promised-land-button

I don‘t think I have ever seen a film scene with so many men crying together in one room. How did you get to this image?
An important aspect in my body of work is the prospect of one’s future and the condition of the society one is born into. Each of my videos focusses on a certain social group or peer group. Lately, I was thinking about the financial catastrophes and about the people behind all that. This is one reason why I became interested in the image of business men. The characters in my video are at an age that still allows a lot of growth and development –there is “a lot of future” – and in their careers they might reach much higher positions.

weiterlesen ...

Diskursformel
setzkasten.

Ein Glossar für Kunst und Leben.

#000_Diskursformelsetzkasten

Ich setze voraus, daß in jeder Gesellschaft die Produktion des Diskurses zugleich kontrolliert, selektiert, organisiert und kanalisiert wird – und zwar durch gewisse Prozeduren, deren Aufgabe es ist, die Kräfte und die Gefahren des Diskurses zu bändigen, sein unberechenbar Ereignishaftes zu bannen, seine schwere und bedrohliche Materialität zu umgehen. (Michel Foucault: Die Ordnung des Diskurses) […]

weiterlesen ...

John Smith.
The Girl Chewing
Gum. (1976)

Videofundstück.
Ein Kleinod der experimentellen
Avantgarde-Kurzfilme.

Smith_girl

»Even the dog was instructed to piss up a lamp-post.« John Smith John Smith The Girl Chewing Gum von 1976 ist ein Kleinod der experimentellen Avantgarde-Kurzfilms. Zwölf Minuten lang beobachtet der Streifen auf einer scheinbar beliebigen Londoner Straßenkreuzung, wie englische Herren verschiedenen Alters im Trenchcoat, mit Aktentasche, mit Zeitung, mit oder ohne Hut, wie Frauen […]

weiterlesen ...

Stimmritze und Schreibmaschine

Henri Chopin bei Supportico Lopez.

Henri Chopin: La Crevette Amoureuse. Ausstellungsansicht © Supportico Lopez, Berlin.

2008 verstarb der französische Pionier der Lautpoesie Henri Chopin. Im gleichen Jahr zog es das von zwei Künstlern und einem Kurator initiierte Galerieprojekt Supportico Lopez von Neapel nach Berlin Kreuzberg. Seit nicht einmal einem Jahr bespielen diese ihre neuen Räumlichkeiten in Schöneberg, wo sie nun den kaum bekannten Körperstimmenforscher in einer großartige Ausstellung präsentieren: als […]

weiterlesen ...