ADRIAN EISERLO KÜNSTLER



VERANSTALTUNGEN


4.Eberhard-Dietzsch preis für Malerei 2014
.
Vernissage29.04.2014, 19:00
Dauer 29.04.2014 - 29.08.2014

Ort GERAER BANK eG
Hauptgeschäftsstelle
Leipziger Straße 41
07545 Gera

Die Geraer Bank eG vergibt seit 2008 zweijährlich einen Kunstpreis für Malerei, der dem bekannten Geraer Maler und Grafiker Eberhard (Eb) Dietzsch gewidmet ist.
Dieser Preis ist mit 5.000,00 EUR dotiert und für junge Künstler/innen vorgesehen, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen.
Er soll an Eberhard (Eb) Dietzsch (1938 – 2006) erinnern, der die künstlerische Szene in Ostthüringen entscheidend geprägt und sich aktiv für die Verwirklichung humanistischer Ideale eingesetzt hat.
Der Wettbewerb um diesen Preis steht im Jahr 2014 unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin der Stadt Gera, Frau Dr. Viola Hahn.

Teilnehmende Künstler Nominierte Künstler Lidia Beleninova, Berlin Jisun Lee, Köln Dragutin Banic, Köln Ki Youn Kim, Saarbrücken Anna Knodt, Bonn Adrian Eiserlo, Wuppertal Glenn Geffken, Berlin Jana Röther, Münster Tanja Pohl, Greiz Nadja Nafe, Düsseldorf Michael Klipphahn, Dresden Christine Heinemann, Zeitz Igor Bleischwitz, Berlin Hwan-Wook Jung, Dresden Christoph Vieweg, Berlin Michal Plata, München Mara Diener, Berlin Andre Schulze, Dresden Nicolas Dupont, Dresden Rosmarie Weinlich, Erfurt Steffi Köhler, Dresden Fabian Treiber, Stuttgart Katharina Schellenberger, Landsberg am Lech Silvia Rancu Trion, Timisoara (RO) Marius Certejan, Timisoara (RO) Alexander Nowak, Düsseldorf Kerstin Schmitt, Nürnberg Nadja Poppe, Dresden Ellen Möckel, Leipzig Martin Weiser, Leipzig Alexandra Müller, Dresden Marc Jung, Erfurt Filip A. Petcu, Timisoara (RO) Lena Ader, Berlin Andreea Foanene, Timisoara (RO) Claudia Kleiner, Dresden Maria Schumacher, Leipzig Sebastian Herzau, Halle/Saale Constanze Kerth, Leipzig Anita Blagoi, Nürnberg Matthias Jun Wilhelm, Braunschweig Elzemieke De Tiége, München Alexander Denkert, Dresden Jeanette Mörz, Dresden Christoph Grabe, Dresden Soim Lee, Düsseldorf Nina Hoffmann, Dresden Julia Ludwig, Berlin Sarah Burek, Bottrop Angela Kühner, Braunschweig Vivian Greven, Düsseldorf Marco Reichert, Berlin Kathrin Klaeger, Landau